Mitgliedschaft / Aufnahmebedingungen

Beitritt:

Ein Beitritt in den Münchner Judo Club ist jederzeit möglich.


Aufnahmegebühr und Beiträge                            

Aufnahmegebühr für Schüler und Erwachsene           42,-- €
Jahresbeitrag für Schüler und Studenten                      90,-- €
Jahresbeitrag für Erwachsene ab 18 Jahre                  132,-- €
Jahresbeitrag für zwei Geschwister (a 72,-- €)            144,-- €
Ruhebeitrag                                                                        45,-- €

Die Beiträge werden jährlich im voraus in der Regel  bis spätestens 28.Februar per Lastschrift eingezogen. Erfolgt ein Eintritt während des Jahres, so ist die Aufnahmegebühr und der Restbetrag für das verbleibende Kalenderjahr sofort bei der Anmeldung zu entrichten.
Für Familien, die drei und mehr Vereinsmitglieder stellen, wird durch unsere Vereinsleitung eine Sonderregelung vereinbart. Bitte sprechen Sie den Vorstand oder Kassenwart an.

 

Training, Trainingszeiten und -ort

Das Training wird individuell, abhängig von der Anzahl, Veranlagung und dem Alter der Teilnehmer gestaltet. 

                                                                                     Dienstag                               Donnerstag

Anfängergruppe 1 (Kinder)                                     16:30 Uhr – 17:30 Uhr        16:30 Uhr – 17:30 Uhr  
Anfängergruppe 2 (Kinder)                                     17:30 Uhr – 18:30 Uhr        17:30 Uhr – 18:30 Uhr
Fortgeschrittene (Kinder und Jugendliche)          18:30 Uhr – 19:30 Uhr        18:30 Uhr – 19:30 Uhr
Erwachsene (Anfänger und Fortgeschrittene)     19:30 Uhr – 21:00 Uhr        19:30 Uhr – 21:00 Uhr

Trainingsort: untereTurnhalle in der Klenzeschule, Klenzestr. 48

Während der Schulferien findet kein Training statt.

 

Judo- und Selbstverteidigungskurse:

Bei Bedarf und entsprechender Teilnehmerzahl führt der Münchner Judo Club e. V. zeitlich begrenzte Kurse durch. Der Unterricht erfolgt einmal wöchentlich nach einem gesonderten Zeit- und Trainingsplan. Die Kursgebühr wird bei Kursbeginn festgelegt. Nach Abschluß eines oder mehrerer Kurse kann eine Aufnahme in den Verein erfolgen, wobei die Aufnahmegebühr hierbei entfällt.

 

Austritt

Der Vereinsaustritt kann nur durch eine schriftliche Austrittserklärung erfolgen. Wird diese versäumt, erheben wir solange den Vereinsbeitrag, bis eine schriftliche Austrittserklärung vorliegt. Bei vorzeitigem Austritt können bereits vereinnahmte Gelder nicht mehr zurückerstattet werden. Das Kündigungsschreiben ist an die Vereinsanschrift siehe unten zu senden.