Anton Heine

Toni trainiert am Donnerstag Kinder und Jugend.
Er besitzt die Trainer C-Lizenz und trägt den 1. DAN. 

Toni besitzt die Prüferlizenz für die Kyu-Gürtelprüfungen.

"Ich mache Judo, weil schöne Techniken, miteinander Raufen, Beweglichkeit und Fitness bei mir und meinen Partnern immer beste Laune verbreiten. Der ausgeübte Trainingsreiz darf da natürlich am nächsten Tag gerne noch gespürt werden..."

Peter Huber-Thurnbauer

hat als Kind mit Judo begonnen und ist nach langer Pause 1994 wieder beim Münchner Judo Club eingestiegen.

Schnell übernahm er das Kinder- und Jugendtraining, erwarb die Übungsleiterlizenz und trainierte dann auch die Erwachsenen etwa 17 Jahre lang.

Mit 60 Jahren übergab er die Gruppen an seine Nachfolger und steigt nun nach 7 Jahren Judo Enthaltsamkeit wieder als Trainer für die Dienstaggruppen ein.

Er trägt den 1.Kyu.

Christian Riedl

Christian betreibt seit 1987 Judo (DJK  Bad Wurzach, TSV  Großhadern, Polizei SV München) und war immer wieder als Trainer in diesen Vereinen tätig.

Seit 2016 im Münchner Judo Club trainiert er bei uns Kinder und Jugendliche am Dienstag.

Er trägt den Braungurt (1. Kyu), hat die Trainer-C-Lizenz und lässt sich durch nichts aus der Ruhe bringen.

Stefan Hilden

Judo-Trainer für Kinder, Jugend und Erwachsene seit 1987. 

Seit 1994 in München. Stationen: Großhadern, MJC, München Ost und Stadtwerke. Während seiner aktiven Zeit als Wettkämpfer in der 2. Bundesliga tätig und Vize-Deutscher Meister (Ü30) 2009.  

Von 1998 bis 2004 und seit 2014 erneut Trainer für Erwachsene beim Münchner Judo-Club und zuständig für die Organisation der Wettkampfteilnahmen und Mannschaften.

Thomas van Emden

Unser Spitzenjudoka aus den Niederlanden.

"Der sanfte Weg" das alte Motto des Judo wird bei ihm in die Praxis umgesetzt.

Als Träger des 2. DAN und erfahrener Wettkämpfer profitieren unsere Erwachsenen von seiner Erfahrung.